Kreismeisterschaften des KRV Unna-Hamm

 

Am vergangenen Wochenende fanden die alljährlichen Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Unna-Hamm auf der Anlage des Reitvereins Rhynern statt.

Während es für die Mannschaft aus Schwerte in diesem Jahr nicht ganz rund lief, konnte sich Stefanie Schikofski auf Dream-of-Chocolate den Sieg bei den Einzelreitern sichern. Stefanie führte das Feld von Anfang an an und sicherte sich somit den Sieg.

Für die Mannschaft gingen in diesem Jahr unter Mannschaftsführerin Emma Kühne, Jette Marie Brass auf Scarabeo, Hannah Hegerding auf Frieda Gold, Yannick Actun auf Porsche, Nadine Tilse auf Love Affair, Mia Klinger auf Dakota, Stefanie Schikofski auf Cayetana und Dream-of-Chocolate und Julia Knothe auf Arrow an den Start.

Nach dem die Mannschaft nach dem ersten Tag auf dem sechsten Platz lag, konnte sie sich am Folgetag zunächst auf den dritten Platz vorschieben. Doch hatten die Schwerter Reiter dann im abschließenden Springen viel Pech und beendeten das Turnier auf dem achten Platz.

Auch die Wochen zuvor konnten die Reiter aus Schwerte gute Erfolge für sich verbuchen. So siegte Lara Mundt auf Magic Bene in Lünen in der Stil-Springprüfung der Klasse E und konnte weiterhin auch dritte in der E-Dressur werden. Auch ihre Schwester Sophia Mundt war siegreich, sie konnte auf Mary Poppins den Springreiterwettbewerb für sich entscheiden und wurde in dem Reiterwettbewerb ebenfalls nochmal Dritte.

In Dortmund-Asseln konnte Schwerte einen dreifach Sieg für sich verbuchen. In der Dressurreiterprüfung der Klasse M siegte Stefanie Schikofski auf Dream-of-Chocolate vor Julia Knothe auf Arrow und Ruth Zander auf Fortunat. In der M**-Dressur konnte Julia Knothe dann nochmal Vierte werden. Ebenfalls in Asseln wurde Nadine Tilse auf Love Affair Vierte in einer Punktespringprüfung der Klasse L und Zweite in der Springprüfung der Klasse M.

Am vergangenen Wochenende in Rhynern belegte Karolin Nierhoff auf Likorello den vierten Platz in der Dressurprüfung der Klasse M* und Katharina Gröner wurde mit Golden Bear in der Dressurpferdeprüfung Klasse A Sechste.

   
© RV-SCHWERTE