2

Bei den Mannschaftsmeisterschaften der Junioren des Kreises Unna – Hamm konnten die Schwerter Reiter am vergangenen Wochenende in Werne einen hervorragenden 3. Platz belegen.

Insgesamt gingen 13 Mannschaften an den Start, darunter die favourisierten Teams aus Fröndenberg, Werne und Rhynern. Die Basis für den tollen Erfolg wurden schon in der Dressur gelegt. Emma Kühne, Janne Braß und Larissa Zorc erhielten hier Top Noten und konnten sich auch in der Einzelwertung dieser Prüfung vorne platzieren. Auch die anschließende Dreiecksvorführung gelang den Schwertern nahezu perfekt, so daß sich das Team nach 2 Teilprüfungen schon bis auf den 3. Rang vorgeschoben hatte.

Beim anschließenden Springen wurde es nochmal richtig spannend. Die an fünfter Stelle liegenden Fröndenberger konnten 3 Nullrunden für sich verbuchen und sich damit noch nach vorne schieben. Den Schwerter Springreiterngelangen durch Jan-Philipp Braß und Benita Berning 2 Nullrunden, 1 Hindernisfehler ging dann aber doch in die Wertung mit ein. So konnte sich die in Führung liegende Mannschaft aus Werne den Sieg vor Fröndenberg undSchwerte sichern.

Ein hervorragendes Ergebnis für dieses junge Team mit der Mannschaftsführerin Sabine Wittenbrink.

Für das am Wochenende stattfindende Jugendturnier des RV Schwerte auf Gut Kückshausen sind heimischen Reiter gut gerüstet.

   
© RV-SCHWERTE