MK3 5461 10x15DAm vergangenen Wochenende bot das Turnier in Nordbögge-Lerche sowohl für die Dressur- als auch für die Springreiter gute Voraussetzungen. Amelie Kleinert holte sich ihren ersten Sieg in einer L-Dressur mit ihrem Pferd Liebeskind und Christian Kissing setzte sich mit Quinses im L-Springen ebenfalls auf Platz 1 . Auch auf einigen anderen Turnierplätzen konnten sich die Schwerter Reiter durchsetzen. In Lünen- Brambauer übernahm Sandra Hoelterhoff mit Paladin im Punkte- Springen die Führung und in Fröndenberg holte sich Jürgen Dege mit Graziella Stella Nova in der A-Dressur und Emeny-June Währisch mit Frodo im Reiterwettbewerb eine Goldene Schleife.

 

   
© RV-SCHWERTE