Unna Massen, Kamen und weitere interessante Turniere gaben den Schwerter Reitern wieder die Möglichkeit Siege und Platzierung nach Hause zu holen.

Zusätzlich war in Kamen am vergangenen Wochenende eine Sichtungsprüfung für den Springnachwuchs ausgeschrieben. Jan-Philipp Brass konnte sich hier gleich mit seinen beiden Pferden Piccola und Larsson platzieren und qualifizierte sich damit für den Auswahllehrgang zum Westfälischen Nachwuchschampionat. Die Besten daraus qualifizieren sich für die Westfälischen Meisterschaften, die dieses Jahr am ersten Augustwochenende in Riesenbeck stattfindet.

Golden Schleifen holten sich Janne Brass mit Scarabeo in Castrop Rauxel, Christian Kissing mit Quinses, Romina Perkovic mit Batida de Coco, Caroline Krall mit Smellerbee und Emeny-June mit Frodo in Unna Massen sowie Viktoria Ullrich mit Monty in Iserlohn.

IMG 7727 10x15D

Foto: Jan-Philipp Brass in der ersten Sichtung zum Westfälischen Nachwuchschampionat

   
© RV-SCHWERTE