Bei schönem Wetter fand am Wochenende 12./13.4.2014 das beliebte Turnier auf dem Hof Braun statt.

Am Freitag standen vier Dressurprüfungen auf dem Plan. Die Reiterinnen und Reiter begannen um 10 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse L auf Kandare und der Tag endete mit der Qualifikation für die S-Dressur-Kür am Samstagabend, in der Heidi Braun mit Wunschtraum FH siegte.

Samstagmorgen kamen die ersten Hänger im leichten Nebel den Hängerplatz gefahren. Schon wenige Stunden später glänze die schön dekorierte Anlage in der Sonne und viele Zuschauer fanden sich ein. Den Dressurwettbewerb der Klasse E für Reiter und Senioren entschied Caroline Krall mit ihrem Pferd Smellerbee für sich, kurz darauf gefolgt von den Reiterinnen des Hof Braun, Kirsten Fröhlich, Angelika Huth und Dagmar Rossel. Am Abend fieberten die Zuschauer auf der neuen Tribüne mit den Reitern der S-Dressur-Kür, dort belegte Heidi Braun den zweiten und dritten Platz mit Wunschtraum FH und Atraktiv Z.

In der A-Dressur für Junioren und junge Reiter begannen am Sonntag Janne-Kristin Brass mit einem dritten Platz und Melanie Paulus einen siebten Platz erfolgreich den Tag. Im Verlauf des Tages fanden zahlreiche weitere Prüfungen statt, ob im Springparcour oder im Dressurviereck. In der Stil-Springprüfung der Klasse A gewann Ruth Zander mit Waltraud und Pia Bremer mit Chico W konnte sich mit einem 8. Platz einreihen.

Sehenswert am Nachmittag war das abschließende Kostüm-Springen. Die Reiterinnen hatten sich und ihre Pferde mit großem Aufwand verkleidet. Alle Reiterinnen bekamen Sonderehrenpreise für ihre Kostüme und Carla Maxime Eickenhorst holte sich mit der drittschnellsten Zeit eine weiße Schleife.

Erfolgreichste Starterin der Stallgemeinschaft Braun wurde dieses Jahr Heidrun Huth mit ihrem Pferd Rastie, in den Klassen A und L holte sie die meisten Schleifen nach Hause.

braun manschaft2

Insgesamt war es ein wunderschönes Wochenende, für die Veranstalter, die Reiter und die Zuschauer.

   
© RV-SCHWERTE