IMG 3872 neu

 

 

In Dortmund-Barop  wurde das Halbfinale des Junioren-Warsteiner-Cup ausgetragen. Daraus haben sich die 10 besten Junioren für das Finale in Warstein am 06.10.13 qualifiziert und treffen dort auf die erfolgreichen Halbfinalisten aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Jan-Philipp Braß konnte sich mit seinem 7. Platz im L-Springen für das Finale der besten 30 Junioren Norddeutschlands qualifizieren.

In Ostönnen kämpften die Reiter (Jahrgang 1978 und älter)  im Finale des LVM-Dressur-Cup . Vorab mussten 3 Qualifikationen im Dressur-Bereich der Klasse E geritten werden und die 15 punktbesten Teilnehmer erreichten das Finale, das mit einer Kür der Klasse E entschieden wurde. Kirsten Fröhlich mit Sir Cassius belegte hier den 3. Platz und Angelika Huth auf Tosca den 4. Platz.

Goldene Schleifen gab es an den verschiedenen Turnierorten für Jette Braß mit Charpentier im Springreiter-Wettbewerb, für Emma Kühne gleich zwei mal in der A-Dressur mit Dream of Spring und für Jan-Philipp Braß im L-Springen mit Piccola.

 

 

 

 

 

   
© RV-SCHWERTE