IMG 20130304 WA0000

Für die Schwerter Reiter begann die Turniersaison 2013 direkt mit den wichtigen Manschafts-Kreismeisterschaften für Junioren beim Hallenturnier in Fröndenberg. Gefordert wurden bei den Meisterschaften das Absolvieren einer A-Dressur, eines A-Springens und das Vorführen der Pferde. Nach wochenlanger Vorbereitung konnte sich die Schwerter Mannschaft auf dem 6. Platz positionieren, obwohl im Vorfeld bewährte Paare verletzungsbedingt nicht teilnehmen konnten, sodass jüngere unerfahrene Reiter und Pferde zum Einsatz kamen. Um so erfreulicher ist es, dass Jan-Philipp Braß mit Piccola die Einzelwertung im Springen für sich entscheiden konnte und Nora Schröder mit Duke of Dreams in der Einzelwertung der Dressur einen hervorragenden 5. Platz belegte. Das Schwerte Team setze sich zusammen aus: Pia Alina Bremer mit Chico, Nora Schröder mit Duke of Dreams, Jan-Philipp Braß mit Piccola, Alina Asmuth mit Bailando und Larissa Zorc mit Fräulein Meier.

Insgesamt zeigten sich Reiter und Verein sehr zufrieden , vor allem auch mit den Einzelleistung die das positive Bild im Hinblick auf kommende Kreismeisterschaften im nächsten Jahr noch unterstreichen.

   
© RV-SCHWERTE