image1

Auf der Reitanlage Brass, Gut Kückshausen, fand am letzten Wochenende wieder das traditionelle alljährliche Jugendturnier des RV Schwerte statt. Bei gutem Wetter und leckeren Speisen zeigten die jungen Nachwuchsreiter nach der Winterpause den zahlreichen Zuschauern ihr Können in Dressur und Springen. Von der Führzügelklasse für die kleinsten Reiter bis hin zur L-Dressur und zum L-Springen wurde alles geboten. Auch die Schwerter Reiter Jugend überzeugte mit Siegen und Platzierungen in unterschiedlichen Prüfungen. Hier zahlte sich die intensive Trainingsarbeit in den vom Verein angebotenen Winterlehrgängen aus.

Top erfolgreich zeigte sich Melissa Katharina Zeidler auf Valentino, die sich in der Springprüfung Klasse A** den Sieg sichern konnte. Auch Annalotta Bönninger konnte mit ihrem Pferd Castello sehr gute Leistungen abrufen und siegte in dem Dressur Wettbewerb der Klasse E.

Die Verantwortlichen des Schwerter Reitervereins konnten mit der großen Anzahl an Nennungen sehr zufrieden sein und freuten sich über ein erfolgreiches Wochenende auf Gut Kückshausen.

   
© RV-SCHWERTE