rv schwerte2

Auch in diesem Jahr bietet der ZRFV Schwerte wieder zahlreiche Lehrgänge für seine Reiter an. 

Vor einigen Wochen starteten die Lehrgangsmaßnahmen auf der Reitanlage Gut Ruhrfeld. Dort fand ein Dressurlehrgang unter der Anleitung von Frau Ulricke Hunecke statt.

Am 20. und 22. Januar ging es dann auf der Reitanlage Brass mit einem Springlehrgang unter der Leitung von Klaus Gräve weiter.

Die 19 Springreiter wurden nach ihren jeweiligen Leistungsklassen von A bis M in sechs Gruppen eingeteilt.

Klaus Gräve ging individuell auf jeden Reiter und sein Pferd ein und gab wertvolle Anregungen und Hilfen.

Der zweite Teil des Springlehrgangs bei Herrn Gräve findet schon am 3. und 5. Februar in der Springhalle auf Gut Kückshausen statt.

Bereits am kommenden Wochenende und Anfang Februar sind die Dressurreiter an der Reihe.

Jochen Hippenstiel unterrichtet die Reiter in den Leistungsklassen A bis M in verschiedenen Abteilungen.

Im März sind noch Lehrgänge bei Uwe Fährenkämper und Eva Deimel vorgesehen.

Die Kurse sind für alle Reiter eine gute Vorbereitung auf

eine erfolgreiche Turniersaison 2017. 

   
© RV-SCHWERTE